Misnia IV

Misnia IV

Als „Kriegscorps“ des Leipziger SC lebte Misnia IV von 1942 bis 1946 in Leipzig und von 1946 bis 1949 in Erlangen. Alle Mitglieder waren Soldaten der Wehrmacht. Kneipen wurden in Uniform gefeiert. Im Zweiten Weltkrieg fielen 22 Meißner, ein Viertel der Corpsbrüder. Das Bild datiert vom 22. Juni 1944 und findet sich in Bd. 21 (1976), S. 143.


error: Der Inhalt ist kopiergeschützt!