Kösener Förderer der Rudelsburg

In Übermannshöhe ist im westlichen Eckturm der Rudelsburg die Gedenktafel von 1870 eingelassen. Sie erinnert an Bruno Schmidt, Pächter der Domäne Kukulau und Mitglied der Kösener Badekommission. „Fahnen-Schmidt“ bemühte sich um Verschönerungen in Bad Kösen, so auch um die sog. Friedenssteine an der Schönen Aussicht. – Bei der Recherche halfen Kahlenberg III Franconiae-Jena und Toepfer Frankoniae Prag IdC, ehemaliger Museumsleiter in Bad Kösen.

Jahrbuch 2019 erschienen

Das neue Jahrbuch (Bd. 64) ist erschienen. Die Verlagsdruckerei Schmidt in Neustadt a. d. Aisch wird es in der letzten Maiwoche versenden. Sonderbestellungen wie immer über den Schatzmeister oder das Kontaktformular.

Inhalt von Bd. 64

Mitgliederverzeichnis

Nach monatelanger Vorarbeit haben der Schatzmeister Malkhasy und der Personalverwalter Schmitz ein vollständiges Mitgliederverzeichnis des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung hochgeladen. Es entspricht der Datenschutz-Grundverordnung und ist nur für Mitglieder mit Zugangscode einsehbar.

Mitgliederversammlung 2019

EINLADUNG

Die Jahreshauptversammlung des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung e.V. wird stattfinden am

Mittwoch, dem 5. Juni 2019, um 20 h.c.t.

im Rittersaal der Rudelsburg.

Carsten Beck Germaniae, Redakteur des Magazins CORPS, wird vortragen zum Thema

Lassen Sie uns über Geschichte sprechen – das Magazin CORPS als Multiplikator der Forschungsarbeit des VfcG

weiterlesen

error: Der Inhalt ist kopiergeschützt!
Don`t copy text!