Hayim Malkhasy

Hayim Malkhasy Cisariae

Als gebürtiger Aserbaidschaner erreichte Malkhasy die Maturität in der Ukraine. Dort studierte er Klinische Psychologie (Diplom/B.Sc.). Nach der Ausbildung in jüdischer Theologie (Paris/Strasbourg) setzte er seine Studien an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Orientwissenschaften (Judaistik und Turkologie) sowie Literaturwissenschaft (B.A.) fort. Das Studium beendete er mit M.A. in Religionswissenschaft (2014) sowie M.A. in Antiker Philosophie (2015). Derzeit promoviert er zweifach an der Universität München in Judaistik und Mittelalterlicher Jüdischer Geschichte. Beruflich tätig ist er an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Seit 2010 ist er Mitglied des Corps Cisaria. 2017 wurde er zum Kassenleiter/Schatzmeister des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung gewählt.


error: Der Inhalt ist kopiergeschützt!