Gedenkstunde in Plötzensee

Zu Ehren der Corpsstudenten im Widerstand veranstalten der Kösener SC-Verband und der Verband Alter Corpsstudenten am 21. Juli 2019 um 15 h.s.t. eine Gedenkstunde in der Hinrichtungsbaracke in Berlin-Plötzensee. Für den Vorort spricht Ranft Teutoniae Gießen, Guestphalia et Suevoborussiae, für den VAC der 2. Vorsitzende Grießhaber Hasso-Nassoviae, Nassoviae Würzburg. Der Gedenkrede von Döhler Masoviae folgt eine Kranzniederlegung. Mira Foron (Violine) und ihr Vater Sebastian Foron (Violoncello) spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Mieczysław Weinberg und Erwin Schulhoff. Initiiert und gestaltet ist die Gedenkstunde wie vor 5 Jahren von Sigler Masoviae im Einvernehmen mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand.

Schreiben Sie einen Kommentar




error: Der Inhalt ist kopiergeschützt!
Don`t copy text!