Carl August Müller

051 – Carl August Müller

Über Carl August Müller war bislang nichts genaueres Festzustellen. Er studierte in Tübingen und wurde 1840 in die dortige Suevia recipiert. Nach dem Studium war er als fürstlich hohenlohischer Rentmeister tätig und verstarb bereits 1858 in Straßburg im Elsass.
Die Silhouette ist ungewidmet, aber rückseitig entsprechend beschriftet.

Sammlung Robert Soppa Saxoniae Konstanz

Quellen:
KCL1960, 129, 51