Christof Sticht

604 – Christof Sticht

Über Christof Sticht war bislang nichts über die Angaben in der KCL hinaus herauszufinden. Er studierte in München und wurde 1851 in die Bavaria recipiert. Später wanderte er in die USA aus und war Farmbesitzer.
Die Silhouette ist gewidmet „Bamberg 1/9/51 – Ch. Sticht s/m l. Fr. Krackhardt zfE.“

Ehemals Sammlung Robert Soppa Saxoniae Konstanz

Quellen:
KCL1960, 104, 604