Hans von Hausen

o.N. – Hans von Hausen

Julius Hans von Hausen wurde am 26. Dezember 1827 in Salzburg geboren und immatrikulierte sich am 5. Dezember 1848 an der Universität in Jena, wo er bei Thuringia aktiv wurde. Er wird dort in der Corpsliste nicht mehr geführt und scheint daher ausgeschieden zu sein. Er wechselte seinen Studienort und immatrikulierte sich am 23. Januar 1852 als stud. med. in Tübingen.
Die Silhouette ist gewidmet „[Z!] Hans v. Hausen s/m C. Schmid zr fredl. Ering Tbng 1852 [Z!]“

Archiv des Corps Franconia Tübingen, Silhouettenalbum des Karl Schmidt

Quellen:
Matrikel der Universität Jena; 1801-1854; p. 371
Matrikel der Universität Tübingen; Band IX SS 1833 – WS 1851/52; p. 243v