Anonymus

o.N. – Anonymus

Leider ist die Silhouette nicht beschriftet. Laut dem Archiv der Marchia Berlin handelt es sich um einen ihrer Corpsbrüder. Dies scheint angesichts der oberen Bandfarbe des Erstbandes aber zweifelhaft, die eher zu Starkenburgia Gießen passen würde. Die beiden von Marchia zu Saxo-Borussia gegangenen Mitglieder waren Arthur Cosmer und Robert von Kreis, die beide 1851 zuerst bei Marchia Berlin recipiert wurden, bevor sie 1852 in Heidelberg aktiv wurden. Meines Kenntnisstandes nach trugen die Sachsen-Preußen in Heidelberg zu dieser Zeit noch keine weißen Stürmer.

Archiv Corps Marchia Berlin

Quellen: